Schongarer

Maybaum Schongarer / Slowcooker

Tradition seit 1924

mayb-sc-1-r_logo

      Mit seinem herausnehmbaren und emaillierten Keramik-Gartopf, ist unser Schongarer mit 4,5 Liter Fassungsvermögen perfekt geeignet zum Servieren.

Das hochwertige, doppelwandige Cool-Touch-Gehäuse und der gläserne Deckel sind mit wärmeisolierten Kunststoffgriffen ausgestattet. Zeitgemäss, ist der digitale Timer regelbar bis zu 12 Stunden über 30 min. Schritteinheiten.

Ganz besonders an diesem Slow Cooker ist das köstliche Rezeptbuch, welches wir mit Liebe geschrieben und jedem Produkt beigelegt haben, um Sie mit unseren schmackhaften Gerichten zu inspirieren !

Über den bequem großen und gutleserlichen LCD-Display können Sie zwischen drei Temperatureinstellungen wählen:

  • 1. Hohe Gartemperatur
  • 2. Niedrige dsc_0044a Gartemperatur
  • 3. Warmhaltefunktion

Sie können dies ebenfalls über die Betriebskontrollleuchte für jede Temperatureinstellung überprüfen.

Für eine einfache Reinigung, wurde der Keramiktopf und der Glasdeckel spülmaschinenfest konzipiert.

Neu ! Nach Ablauf der eingestellten Gardauer schaltet der Schongarer automatisch für 6 Stunden auf die Warmhaltestufe ‚automatische Warmhaltefunktion‘.

Rezeptidee

Lauch-Risotto mit Pesto-Fischfilets für ca. 4 Personen
Zutaten für das Risotto
400 gr Lauch, geputzt, in Ringen
2 EL Butter
2 EL Olivenöl
1-2 Knoblauchzehen, zerdrückt
Pfeffer, gemahlen
200 ml Weißwein
1100 ml Brühe (Gemüse oder Huhn)
ca. 200 gr Parmesan, gerieben
1 Bund Petersilie, gehackt

 

Zubereitung des Pesto-Fischfilets

shutterstock_601746614 Fischfillets (ca. 1 kg / auch Tiefkühlware möglich), 100-200 gr grünes Pesto, Frisch geriebener Parmesan, Alufolie.
Für das Risotto Butter und Öl in einem großen Topf schmelzen und den Lauch ca. 2 min darin anschwitzen. Reis und Knoblauch hinzugeben. Alles unter gelegentlichem Rühren anschwitzen, bis der Reis leicht glasig wird.
In der Zwischenzeit die Fischfilets je nach Geschmack mit ca. 1 gehäuften EL Pesto bestreichen und mit Parmesan bestreuen. Die Fischfilets einzeln oder je zwei zusammen in Alufolie einwickeln. (Die Päckchen sollten so groß sein, dass sie in den Maybaum Schongarer passen).
Den Risottoreis pfeffern und mit Wein ablöschen. Kurz einkochen lassen, dann die Brühe dazugeben und durchrühren. Alles in den Maybaum Schongarer geben und die Fischfilets oben auf legen.
shutterstock_297425906
Deckel schließen und auf Stufe Low zwei bis drei Stunden garen. Nach zwei Stunden die Konsistenz des Reises prüfen und ggf. vorsichtig umrühren. (Der Reis hat die richtige Konsistenz, wenn er noch leicht bissfest ist.). Den Garzustand der Fischfilets durch Öffnen eines der Päckchen überprüfen. Falls der Fisch bereits gar ist, das Risotto aber noch nicht alle Flüssigkeit aufgenommen hat, 30 min Stufe HIGH einstellen.
Die Alu-Päckchen mit den Fischfilets entnehmen und den Fisch nach Wunsch noch etwas mit Parmesan bestreuen. Vor dem Servieren Petersilie und Parmesan unter das Risotto heben. Alles auf Tellern oder direkt im Maybaum Schongarer zur Selbstbedienung anrichten.

Wir wünschen einen guten Appetit !

Einfache Bedienung

dsc_0029aDank des großen LCD-Displays lässt sich leicht die Garzeit einstellen und ablesen. Jede Temperaturstufe verfügt zudem über eine eigene Kontrollleuchte.


Sichere Handhabung

mayb-sc-1-s_logoDer Maybaum Schongarer ist mit wärmeisolierten Griffen am Gehäuse und am Deckel ausgestattet. Damit ist sicherer Kochspaß garantiert.


Servieren am Tisch

dsc_0038aDurch den herausnehmbaren emaillierten Keramik-Gartopf können die Speisen direkt auf dem Tisch angerichtet werden.

Diesen Schongarer finden Sie nun exklusiv auf Amazon.